Projekt Wohngemeinschaft gGmbH Fachklinik für medizinische Rehabilitation

Entwöhnung PROWO 1

Unsere Entwöhnungsbehandlung bietet Männern mit einer Suchterkrankung die Möglichkeit nach einem erfolgten Entzug die Abstinenz zu stabilisieren und einen alternativen Lebensstil auszuprobieren. Die reguläre Behandlungsdauer beträgt hierfür ein halbes Jahr. Dieser Zeitraum bietet die Möglichkeit viele wichtige Entscheidungen für die eigene Zukunft durchdacht treffen zu können.

Adaption PROWO 2

Die Adaption bietet suchtmittelabhängigen Frauen und Männern nach erfolgreicher Entwöhnungsbehandlung, die dort erlangten Veränderungen zu festigen und in einem realitätsnahen Setting auf ihre Stabilität zu erproben. In der durchschnittlich 17-wöchigen Behandlung liegt der Fokus auf den Bereichen berufliche Orientierung und Wiedereingliederung, Freizeitgestaltung, soziale Reintegration, Verbesserung der Wohnsituation und Gesundheit.

Betreutes Wohnen PROWO 3

In abstinenzorientierten Wohngemeinschaften bzw. Apartments haben Sie die Möglichkeit, wieder „Normalität“ zu leben. Wir unterstützen Sie dort, wo Sie es benötigen und nehmen das Ziel des selbstbestimmten Lebens konkret in den Blick.

Herzlich willkommen bei PROWO

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage und wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt.

Wir hoffen, Sie fühlen sich informiert – sowohl über unsere Werte, Leitbild, Ziele und Profil als auch über unsere Dienstleistungsangebote, die Entwöhnung PROWO 1, die Adaption PROWO 2 und das Betreute Wohnen PROWO 3.

Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen – per E-Mail oder mit einem Telefonat.

Corona Hinweis: Wir nehmen weiter auf – mehr erfahren.