Wir laden Sie ein zu einem Besuch bei PROWO

 

„PROWO e.V. (PROJEKT WOHNGEMEINSCHAFT E.V.) existiert seit 1971. Aus der therapeutischen Wohngemeinschaft entwickelte sich die Fachklinik für medizinische Rehabilitation: Entwöhnungsbehandlung, Adaption und Betreutes Wohnen.

 

Entwöhnungsbehandlung PROWO 1

In unserer Entwöhnungsbehandlung werden Männer mit Abhängigkeitserkrankungen behandelt. Der Schwerpunkt ist die Therapie von Personen, die von einem liberalen, auf die Förderung von Eigenverantwortung gerichteten, überschaubaren Rahmen profitieren.

 

Adaptionsbehandlung PROWO 2

In unserer Adaptionseinrichtung werden Personen beiderlei Geschlechts behandelt.

Der Schwerpunkt liegt in der Alltags-Erprobung und Fortsetzung der in der Entwöhnungsbehandlung vollzogenen Entwicklung, um Menschen bei der Vorbereitung auf ein selbständiges Leben möglichst optimal zu unterstützen.

 

Ambulantes Betreutes Wohnen PROWO 3

Unser Ambulantes Betreutes Wohnen richtet sich an Frauen und Männer, die bei der Verselbständigung noch Förderung bedürfen.

 

Wir bieten dazu sowohl aufsuchende Hilfen in der eigenen Wohnung als auch die zeitweise Überlassung von Wohnraum an.  (Ansicht: Kerpen)